Veranstalter

G Adventures stellt Industriestandards vor: Kostenloser Leitfaden zum Umgang mit indigenen Völkern im Tourismus

G Adventures stellt Industriestandards vor: Kostenloser Leitfaden zum Umgang mit indigenen Völkern im Tourismus

Berlin, 15. Januar 2018. Der Reiseveranstalter G Adventures leistet Pionierarbeit im verantwortungsbewussten Tourismus und stellt einen Leitfaden für den verbesserten Umgang mit indigenen Völkern vor. Der Guide „Indigenous People and The Travel Industry: Global Good Practice Guidelines“ entstand in Kooperation mit der unternehmenseigenen, gemeinnützigen Planeterra Foundation und dem International Institute of Tourism Studies (IITS) der The George Washington University und versteht sich als Vorschlag für international gültige Branchenstandards.

mehr »

Rein in die Wanderstiefel und raus in die Natur

Rein in die Wanderstiefel und raus in die Natur

Kiel, 9. Januar 2018. Norwegen ist Heimat einiger der höchsten Berge Nordeuropas und Naturspektakel. Im Sommer zieht es deshalb Wanderer und Individualurlauber in die beeindruckenden Fjord- und Gebirgs-landschaften.

mehr »

Digitale Abstinenz: So klappt es mit dem Neujahrsvorsatz

Digitale Abstinenz: So klappt es mit dem Neujahrsvorsatz

Frankfurt, 09. Januar 2018. 11,3 Prozent aller Deutschen haben sich für das neue Jahr fest vorgenommen, in der Freizeit weniger aufs Handy und ins Internet zu schauen. Tatsächlich hat schon jeder Siebte einmal versucht, auf digitale Medien zu verzichten und ist letztlich gescheitert. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Digitalverbands Bitkom. Gut, wenn spezialisierte Hotels in einem Erholungsurlaub Starthilfe beim digitalen Entgiften geben. Claudia Wagner, Geschäftsführerin beim Gesundheitsreiseveranstalter Fit Reisen, kennt gute Adressen für erfolgreiches „Digital Detox“: „Am Fuße des Wendelsteins im Kurort Bayrischzell inmitten von Wiesen, Wäldern und Bergen auf einer kleinen Anhöhe liegt beispielsweise das Naturhotel und Gesundheitsresort ‚Tannerhof‘. Hier können Gäste das Mobiltelefon auf Wunsch gleich beim Check-in abgeben. In den Hütten und Türmen, die als besondere Zimmer angeboten werden, gibt es kein WLAN. Auch findet man in keinem der Hotelzimmer einen Fernseher. Wer hierher reist, sucht bewusst Entschleunigung und Entspannung in der unberührten Natur.“

 

mehr »

Die besten Fernreiseziele 2018 für jede Jahreszeit

Die besten Fernreiseziele 2018 für jede Jahreszeit

Köln, 08. Januar 2018. Kaum ist das neue Jahr angebrochen, steht für viele die Urlaubsplanung für 2018 ganz oben auf der „To Do“-Liste. Viele beliebte Destinationen eignen sich auf Grund von Hurrikan-Saison, Regenzeit, oder ungünstigen Temperaturperioden zu bestimmten Jahreszeiten besser. Der Kölner Reiseveranstalter Tour Vital hält passende Rundreiseangebote für jede Saison bereit und weiß um geeignete Urlaubserlebnisse zum idealen Zeitpunkt.

 

mehr »

Yoga oder Skifahren -  Mit diesen Reisen endet der Winterurlaub nicht im Ehestreit

Yoga oder Skifahren - Mit diesen Reisen endet der Winterurlaub nicht im Ehestreit

Frankfurt, 20. Dezember 2017. Große Freude für Wintersportler: Es schneit! Gleichzeitig führt die weiße Pracht häufig zu Verstimmungen bei der Planung des gemeinsamen Winterurlaubs. Nicht jeder schwingt sich gern auf die Bretter. Der neue „Volkssport“ Yoga schafft jetzt Abhilfe. Viele Urlaubshotels in den Bergen bieten die Möglichkeit, bei der indischen Heillehre zu neuen Kräften zu kommen, während die bessere Hälfte den Berg herunterwedelt.

mehr »

Festival-Frühling im Land des Donnerdrachens:  Mit Tour Vital das Paro Tsechu Fest in Bhutan erleben

Festival-Frühling im Land des Donnerdrachens: Mit Tour Vital das Paro Tsechu Fest in Bhutan erleben

Köln, 05. Dezember 2017. Bhutan hält sich als das letzte Königreich im Himalaya und gilt zugleich als das letzte Paradies auf Erden. Dort, wo das Bruttonationalglück fest in der Verfassung verankert ist und das moderne Zeitalter ganz bewusst nur langsam voranschreitet, gibt es mehr Mönche als Polizisten. Zudem besitzt Bhutan als einziges Land auf der Welt keine Ampeln. Technischer Fortschritt ist hier Mangelware, dafür ist der Binnenstaat in Südasien reich an Spiritualität und Glaubenskraft. Nicht zuletzt deshalb finden jährlich viele religiöse Veranstaltungen statt – als wichtigste gelten dabei die Tsechu-Klosterfeste, die mit bunten Maskentänzen und Gesängen Guru Rinpoche, den vermeintlichen Begründer des Buddhismus in Tibet, und seine Taten ehren. Wer in Bhutans ganz eigene Welt eintauchen möchte, reist mit Tour Vital zu dem wichtigsten Festival-Highlight „Paro-Tsechu“ im März 2018. Im Rahmen einer geführten Rundtour mit ärztlicher Begleitung geht es auf einen beeindruckenden Entdeckungstrip durch Nordindien und Bhutan.

 

mehr »

G Adventures prognostiziert die besten Abenteuer-Reiseziele für 2018

G Adventures prognostiziert die besten Abenteuer-Reiseziele für 2018

Berlin, 4. Dezember 2017. Welche Reiseziele kehren zurück und welche sind durch Events, neue Attraktionen oder Investitionen im kommenden Jahr 2018 besonders interessant oder zugänglich? Die Experten bei G Adventures haben interne Daten ausgewertet und sie mit aktuellen Trends und Ereignissen zusammengelegt. Nun wagen sie eine Prognose für die zehn beliebtesten Reiseziele im Jahr 2018:

mehr »

Wellness-Weihnachten mit Fit Reisen: Erholsame Festtage in ausgewählten Hotels – schon ab 260 Euro

Wellness-Weihnachten mit Fit Reisen: Erholsame Festtage in ausgewählten Hotels – schon ab 260 Euro

Frankfurt, 04. Dezember 2017. Geschenke einkaufen, den Gänsebraten vorbereiten und auch der Tannenbaum will besorgt sein: Wer lieber ganz entspannt sein Weihnachtsfest verbringen möchte, packt die Koffer und nutzt eines der attraktiven Festtagsangebote von Fit Reisen. Europas führender Spezialist für Wellness- und Gesundheitsreisen hat für die Feiertage Reisepakete zum Schnäppchenpreis geschnürt, die eine gelungene Kombination aus Wellnessurlaub und stimmungsvollem Rahmenprogram versprechen – ganz besinnlich und stressfrei.

mehr »