Köln, 10. Juli 2017. Urlaub? Möglichst oft und weit weg! Die Zielgruppe 50 plus ist äußerst reisefreudig, wie eine im Mai 2017 durchgeführte Umfrage* unter 648 Tour Vital-Kunden jetzt ergab. Dabei waren 83 Prozent der Befragten über 50 Jahre alt. Die größte Gruppe der Interviewten (33,5 Prozent) gab an, im Schnitt drei Urlaube im Jahr mit mindestens sechs Übernachtungen zu unternehmen – insgesamt 85 Prozent fahren mindestens zweimal weg. Dabei rangieren neben Deutschland Fernziele wie Indien, Vietnam, Kuba und Südafrika ganz oben. Als absolute Traumziele gelten Australien und Neuseeland. Destinationen wie die Türkei oder die USA stehen bei den Tour Vital-Kunden derzeit hinten an.

Sorge um Anstrengung und Gesundheit
Als größte Sorge unterwegs gaben die meisten Befragten an, bei zu großer Anstrengung oder zu vielen Aktivitäten nicht mithalten zu können. Um dieser Unsicherheit vorzubeugen, setzt Tour Vital-Geschäftsführer Beat Zingg auf ein darauf abgestimmtes Konzept: „Unsere Kunden sind zum Großteil sehr reiseerfahren und legen großen Wert auf Komfort. Deshalb sind sie bei ihrer Urlaubsplanung auch sehr anspruchsvoll. Sie wollen lieber mehr Zeit an einem Ort verbringen und in die Atmosphäre eintauchen. Mit unserem Angebot an ärztlich begleiteten Reisen stellen wir sicher, dass unsere Gäste ein Plus an Komfort genießen und planen – neben einem Doc für den Fall der Fälle – auch genügend Ruhepausen ein, damit sie ganz unbeschwert die Erlebnisse genießen und verarbeiten können.“
Einen Trend hat Tour Vital auch mit seiner Buchungsoption für ein halbes Doppelzimmer aufgespürt. So reist zwar die Mehrzahl der Kunden mit dem Partner, an zweiter Stelle stehen jedoch Alleinreisende. Sie können sich ihr Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Mitreisenden ohne Aufpreis teilen. So kommen Singles auf einer Tour Vital-Reise schnell in Kontakt.

Gefragt sind gute Betreuung, Sonne und Kultur
Auf einer Skala von eins bis fünf konnten die Befragten angeben, was ihnen im Urlaub am wichtigsten ist. Sonne, warmes Klima, eine gute Betreuung durch die Reiseleitung sowie Kultur und Bildung führen die Liste an. Weniger wichtig waren den Befragten Wellness und sportliche Aktivität.

Beat Zingg zieht aus der Befragung ein positives Fazit: „Uns ist es wichtig, Menschen, die sich alleine in einem fernen Land unsicher fühlen, durch eine gut geplante und professionell durchgeführte Reise die nötige Sicherheit zu geben. Die Umfrage zeigt uns, dass wir an den richtigen Schrauben drehen – wie gute Betreuung, medizinische Versorgung sowie ein vielfältiges Kulturprogramm. Anhand unserer neu gewonnen Erkenntnisse können wir Reisetrends noch besser erkennen und diese in unsere Reiseabläufe integrieren.“

Tour Vital garantiert bei allen Angeboten aus den Katalogen „Komfort Reisen“ und „Komfort Plus Reisen“ die Durchführung bereits ab vier Personen. Im Preis inklusive sind Nonstop-Flüge ab/bis Deutschland, Übernachtungen vorrangig in ausgesuchten Vier-Sterne-Hotels, Verpflegung laut Programm, alle Transfers sowie eine qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung.

Alle Reiseangebote sind auch unter www.tourvital.de buchbar.

*Hinweis: Auf Anfrage stellen wir Journalisten gerne die gesamten Ergebnisse der Kundenbefragung zur Verfügung. E-Mail-Kontakt: Sabrina.Zimmermann@tourvital.de

Download als PDF.

Zurück