• Größeres Angebot im Bereich Yoga- und Ayurveda-Reisen sowie bei Ernährungsprogrammen
  • Neuer Deluxe-Katalog für anspruchsvolle, achtsame Klientel
  • Neues Yoga-Ziel Irland, mehr Ayurveda-Hotels durch Aytour-Zukauf
  • 20 neue Kurhotels in Spanien, Südafrika und Ägypten


Neue Gesundheits- und Vitalurlaube mit zeitgemäßen Wellness-Arrangements bringen Vielfalt für die wachsende Zielgruppe der Gesundheitsurlauber. Der neu aufgelegte Deluxe Katalog bündelt Häuser mit gehobenem Komfort und ganzheitlichen Therapiekonzepten. Die Schweiz und die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) sind als Destinationen erstmals dabei.

Frankfurt, 13. Juli 2017. Mit vier Katalogen im aufgefrischten Design, bewährten Bestsellern und vielen Neuheiten startet Fit Reisen (www.fitreisen.de) in die Wintersaison 2017/2018. Europas größter Spezialist für Gesundheits- und Wellnessreisen baut sein Katalogangebot mit 50 neuen Hotels vor allem bei Ayurveda- und Yoga-, Ernährungs-, Anti-Stress- und Vitalurlauben aus und stärkt so seine führende Position im Wachstumsmarkt Gesundheitstourismus. Reisebüros haben Zugriff auf hochwertige Arrangements für achtsame Kunden, die sich bewusst um die eigene Gesundheit kümmern. Zum ersten Mal aufgelegt wurde der Deluxe Katalog, der 48 Highend-Hotels mit exklusivem Ambiente und   holistischen Spa- und Wellnesspackages mit individueller Betreuung durch professionelle Therapeuten-Teams präsentiert. Insbesondere die Ansprüche Lifestyle-orientierter Gäste sollen mit der Auswahl bedient werden. Insgesamt umfasst das Winterprogramm 162 Destinationen in 34 Ländern, neue Ziele sind die Schweiz mit einem 5-Sterne Haus und VAE mit je einem 4- und einem 5-Sterne Deluxe Hotel. Online sind weitere Angebote verfügbar. Die Preise für die Wintersaison bleiben weitgehend stabil. Der Gesamtkatalog „Gesundheit & Wellness 2017/ 2018“ sowie die Themenkataloge „Ayurveda & Yoga“ und „Kuren & Vitalurlaub“ werden ab 14. Juli 2017 an Reisebüros ausgeliefert, der neue Deluxe Katalog kann bei www.infox.de angefordert werden.

Gesamtkatalog „Gesundheit & Wellness“ mit 50 neuen Häusern
Auf 372 Seiten präsentiert der Gesamtkatalog „Gesundheit & Wellness“ 306 Hotels, die sich auf Gesundheitsprävention, Wellness und die Verbesserung des Wohlbefindens spezialisiert haben. 50 Häuser wurden neu aufgenommen – vor allem in Indonesien, Thailand, Sri Lanka und Spanien. Insgesamt liegen die Länderschwerpunkte des Katalogs auf Deutschland und Italien, Tschechien, Ungarn, Polen, Indien und Sri Lanka.

Mit den neuen Hotels baut Fit Reisen sein Angebot gezielt aus: Neben dem expandierenden Markt für Ayurveda- und Yogareisen wächst die Nachfrage nach gesunder Ernährung. Viele Partnerhotels bieten spezielle Verpflegungsformen an, in rund 100 Hotels können Gäste jetzt bei Fasten-, Schlankheits- oder Detox-Kuren gezielt zu einer gesundheitsfördernden Ernährungsweise finden, unter anderem mit Paleo-Diäten, Teilzeitfasten, der LOGI-Methode, dem COY-Prinzip oder Clean Eating. Viel Zuspruch haben auch Anti-Stress- und Burnout-Präventionsprogramme. Insgesamt 22 Hotels sind darauf spezialisiert. Ein weiterer Schwerpunkt des aufgestockten Fit Reisen-Portfolios ist die Behandlung von typischen Beschwerden unserer Zeit wie Rücken-, Kopf- oder Herz-Kreislauf-Problemen. Professionelle Ärzte- und Therapeuten-Teams sorgen im Urlaub für die Erhaltung und Wiederherstellung der persönlichen Vitalität.

Der neue Deluxe Katalog: 48 Resorts für die anspruchsvolle, achtsame Klientel
Druckfrisch und eine Neuerung im Fit Reisen Katalog-Portfolio: Der Deluxe Katalog mit einer Auswahl an World’s Best Spa & Wellness Resorts. Luxusurlauber können auf den modern designten Seiten gezielt nach Reisezielen schauen, die Gesundheit und Wohlbefinden für alle Sinne versprechen. Auf 116 Seiten werden Häuser angeboten, die vom Ambiente, Komfort und medizinischen Standard höchsten Ansprüchen genügen. Insgesamt 48 exklusive Hotels in 16 Ländern, darunter zehn neue Häuser, wurden für den Katalog zusammengestellt.  

Detox, Weight Management und Fitness Reshape stehen beispielsweise im ersten ganzheitlichen Wellness-Resort im Nahen Osten im Fokus, dem The Retreat Palm Dubai**** MGallery by Sofitel. Das 4-Sterne Haus mit Blick auf den Arabischen Golf liegt auf der weltberühmten Insel „The Palm Jumeira“ und verfügt über einen Privatstrand mit direktem Zugang zum Meer. Im Rayya Wellness Center mit seinem holistischen Spa-Konzept stehen Wellness-Spezialisten, ein Arzt für Naturheilkunde und ein Lifestyle-Berater zur Seite, der den sinnvollen Umgang mit Gesundheit, Ernährung und den Herausforderungen des Alltags schult. Das Hotel ist angeschlossen an die Health Clinic, die hochmoderne, medizinische Analysen erstellt.

Swiss Detox verspricht das Chalet Royalp Hotel & Spa***** in der Nähe des Genfer Sees. Umrahmt von den Alpen auf 900 Metern Höhe können Urlauber in dem Mountain Resort neue Energie tanken. Die Palette zur Kräftigung von Körper und Geist ist breit: Im Spa by Royalp stehen dazu ein Yoga-Zentrum, Präventologen und Lifestyle-Coaches bereit. Dazu gibt es das 24-Stunden-Fitness-Center mit Pilates, Tai-Chi und Aquagymnastik-Kursen. Auch im „Kraftort Berg“ können Gäste neue Energie sammeln.

Spezialkatalog „Ayurveda & Yoga“ mit 200 abwechslungsreichen Yoga Retreats
Eine Auskopplung aus dem Gesamtkatalog plus zusätzlicher Reiseangebote ist der Spezialkatalog „Ayurveda & Yoga“. Unter 117 Hotels in 16 Ländern, davon 13 neue Häuser, können Kunden ihr Urlaubsdomizil auswählen. Die meisten Ayurveda-Hotels befinden sich im asiatischen Raum, vor allem in Indien und Sri Lanka. Yoga-Domizile finden sich zunehmend im südeuropäischen Raum. Mit Aufnahme der Yoga Retreats auf der familiengeführten Macalla Biofarm wurde Irland als neue Destination aufgenommen.

Eine neue lohnenswerte Adresse ist das Strandresort UHMT- Underneath The Mango Tree***** an der Südküste Sri Lankas. Das luxuriöse Resort mit Privatstrand und Ayurveda-Center und Spa wurde im landestypischen Stil erbaut, die Eigentümer sind Österreicher. Neben traditionellen Ayurveda-Kuren sowie Beauty und Wellnessbehandlungen hat das Haus ein breites Aktivprogramm mit Kochkursen, Workouts, Wassersport und Ausflugstouren im Angebot.
Für Urlauber, die nicht so weit reisen möchten, ist das Wellnesshotel Seeschlösschen****S in Brandenburg neu dabei. Gäste werden von Ayurveda-Spezialisten und Therapeuten aus Sri Lanka sowie einem Heilpraktiker betreut. Im Ayurveda-Center hat der Gast die Wahl zwischen einem breiten Therapieangebot.

Durch den kürzlichen erfolgten Erwerb der Aytour-Reisesparte vergrößert sich das Ayurveda-Hotelportfolio von Fit Reisen. Ab 1. August habe Reisebüros online Zugriff auf die Häuser, die bisher nur von Aytour vertrieben wurden.

Kein Kundenwunsch dürfte offen bleiben bei der umfangreichen Yoga-Palette, die Fit Reisen mit seinem neuen „Ayurveda & Yoga“-Katalog ins Programm aufnimmt. Insbesondere die rund 200 Retreats sind abwechslungsreiche Adressen für bekennende Yoga-Fans. Ob Yoga mit Weinprobe auf Mallorca, Inselhopping mit der Yoga-Yacht im Mittelmeer, das Yoga- und Horsemanship Retreat – eine Yoga-Woche für Pferdeliebhaber in Irland – oder das Yoga und Zirkus Retreat in der Dominikanischen Republik: Freunde der indischen Heillehre haben die freie Auswahl.  

Spezialkatalog „Kuren & Vitalurlaub“ greift alternative Heilmethoden auf im Kurbereich auf  
Die 158 Hotels des Themenkatalogs „Kuren & Vitalurlaub“ mit klassischen Behandlungen wie Fango, Thalasso oder Kneipp verteilen sich auf 20 Länder und 196 Seiten. Auch alternative Methoden wie Bioscan, Dunkelfeldiagnostik, Arteriograph-Checkup oder Laser-Therapien werden als Packages angeboten. 20 neue Häuser sind buchbar, zum Beispiel in Spanien, Südafrika oder Ägypten. Im Wesentlichen liegen die Hotels zur Gesundheitsprävention in Deutschland, Italien und Tschechien.

Gut gegen Rheuma und Rückenschmerzen sind die traditionellen ägyptischen Sandbäder, die im Pyramisa Isis Island***** in Assuan in Ägypten als Kur angeboten werden. Das Hotel liegt prominent auf einer Insel mitten im Nil. Luxor mit seinem Tal der Könige befindet sich in unmittelbarer Nähe, der Blick auf Fluss und Berge ist einzigartig.
Bereits ab drei Übernachtungen ist die Relaxkur im Savoy Westend Hotel***** im traditionsreichen Karlsbad in Tschechien zu buchen. Das moderne Luxusresort versorgt seine Gäste mit klassischen Kuranwendungen auf höchstem medizinischen Niveau.

Claudia Wagner, Geschäftsführerin bei Fit Reisen für Produktentwicklung, Hoteleinkauf und -beratung, ist sehr zufrieden: „Wir sind stolz auf unsere neuen Kataloge – hier steckt viel Erfahrung und Einfühlungsvermögen in die Wünsche und Vorstellungen unserer Kunden drin. Für immer mehr Menschen ist ein gesunder Lebensstil heute ein zentrales Thema. Gemeinsam mit unseren Partnerhotels spüren wir die Trends in diesem wachsenden Markt auf und stellen passgenaue Reisen zusammen. So können wir die Bedürfnisse einer immer breiteren Zielgruppe bedienen. Das freut uns und alle Partner.“

Mehr Informationen zu Fit Reisen unter www.fitreisen.de

Download als PDF.

Bilder zur Meldung erhalten Sie hier.

Zurück