Insgesamt 19 neue Rundreisen und 27 optimierte Reiseverläufe zum Winter 2017/18

Köln, 5. Juli 2017. Seit heute liegen die beiden neuen Winterkataloge des Kölner Reiseveranstalters Tour Vital vor – mit einem komplett überarbeiteten Markenauftritt und zahlreichen neuen sowie optimierten Reisen. Unter dem Titel „Komfort Reisen“ verbergen sich 43 Rundreisen in alle Welt: Ganze 14 davon sind erstmalig im Programm, 16 weitere wurden im Ablauf optimiert. Der Katalog „Komfort Plus Reisen“ beinhaltet insgesamt 33 Rundreisen, darunter fünf komplett neue Touren sowie elf optimierte Reiseverläufe, bei denen ein erfahrener Mediziner für den Fall der Fälle zur Seite steht. Wer eine Auszeit vor der eigenen Haustür wünscht, findet im neuen Beileger „Kuren und Verwöhnen in der Nähe“ eine breite Auswahl an Wellness- und Erholungshotels in Deutschland sowie Polen, Tschechien und Österreich.

Geschäftsführer Beat Zingg erklärt: „Bei der Zusammenstellung unserer neuen Kataloge haben wir uns wieder ganz dicht am Kundenwunsch orientiert, Programme für spannende neue Reiseziele ausgearbeitet, beliebte Klassiker optimiert und dabei höchsten Wert auf Komfort, Service und Sicherheit gelegt. So konnten wir beispielsweise Flugzeiten verkürzen, mehr Freizeit unterwegs einräumen, lokale Festivals berücksichtigen oder noch mehr Geheimtipps, authentische Erlebnisse und Begegnungen integrieren.“

14 neue Ziele bei „Komfort Reisen“ – Rundreisen mit dem gewissen Extra
Zu den neuen Rundreisezielen für die kommende Wintersaison zählen neben gefragten Mittelstrecke-Klassikern wie Mallorca und Griechenland auch exotischere Ziele wie Usbekistan, Südmyanmar, Namibia oder die Seidenstraße in China. Auch Kanada, Finnland und das Baltikum finden sich unter den Neuheiten. In beliebten Zielen wie Kuba, Peru, Vietnam oder Indien wurden neue Highlights ergänzt, etwa das Grab von Fidel Castro, eine Lodge im Amazonas, Besuche bei Einheimischen oder verschiedene Kochkurse.

Wer zur kalten Jahreszeit einmal eine ganz besondere Reise plant, sollte die neue Winter-Tour „Finnland“ buchen: Vom Spionagemuseum in Tampere über ein Husky-Picknick bis hin zum traditionellen Saunabad in Rauhaniemi mit anschließendem Eislochschwimmen reiht sich hier ein authentisches Erlebnis an das nächste. Die siebentägige Reise inklusive Übernachtung im Vier-Sterne-Hotel Radisson Blue Grand Tammer, Verpflegung und Ausflügen laut Programm sowie Linienflug mit Airbaltic kostet ab 1.449 Euro pro Person.

Östliche Exotik finden Reisende, die sich für die ebenfalls neue „Usbekistan“-Reise entscheiden: Auf den Spuren der Seidenstraße von West nach Ost treffen die Teilnehmer auf eine vielfältige Bevölkerung und lernen deren Kultur und Traditionen hautnah kennen. Zu den Höhepunkten zählen eine Übernachtung in einem typischen Jurtenlager sowie ein Gespräch mit einem Iman. Die elftägige Reise inklusive Übernachtungen in ausgesuchten Mittelklasse- und Vier-Sterne-Hotels, Verpflegung und Ausflügen laut Programm sowie Nonstop-Flug ab/bis Frankfurt am Main kostet ab 1.449 Euro pro Person.

„Komfort Plus Reisen“ – mit dem Doc von Shanghai über Israel bis Rio de Janeiro
Unter dem Katalogtitel „Komfort Plus Reisen“ fasst Tour Vital seine von einem fachkundigen Mediziner begleiteten Rundreisen zusammen. Neu sind für die kommende Wintersaison Ziele wie Israel, Marokko, Mittelamerika sowie Chile, Argentinien und Brasilien. Zudem verbindet die neue Kreuzfahrt-Kombination „Singapur bis Shanghai“ einen dreitägigen  Citytrip in Singapur mit einer 15-tägigen Kreuzfahrt auf dem Premiumschiff Majestic Princess. Dabei passiert der Ozeanriese fernöstliche Traumziele wie Thailand, Vietnam, Südkorea und Japan, bevor er in der chinesischen Supermetropole Shanghai festmacht. Die 18-tägige Reise inklusive Übernachtung im ausgesuchten Mittelklasse-Hotel und gebuchter Kabinenkategorie an Bord, Verpflegung und Ausflügen laut Programm sowie Nonstop-Linienflug mit Lufthansa ab/bis Frankfurt am Main gibt es ab 3.399 Euro pro Person.

Auf der neuen Rundreise „Chile, Argentinien, Brasilien“ entdecken die Teilnehmer in einer Kleingruppe von maximal vier Teilnehmern das schmalste Land Südamerikas, überfliegen die Anden, verkosten edle Tropfen in der Weinregion Mendoza, verbringen Zeit auf  einer Estancia de Gauchos und genießen die mächtigen Wasserfälle von Iguazú sowie das Herz von Brasilien, Rio de Janeiro. Die 16-tägige Reise inklusive Übernachtung in ausgesuchten Fünf- und Vier-Sterne-Hotels, Verpflegung und Ausflügen laut Programm sowie Linienflug mit Latam Airlines ab/bis Frankfurt am Main gibt es ab 3.399 Euro pro Person. Optional ist eine viertägige Badeverlängerung in Buzios inklusive Übernachtung im Vier-Sterne-Hotel und Frühstück zu buchbar.

Tour Vital garantiert bei allen Angeboten aus den Katalogen „Komfort Reisen“ und „Komfort Plus Reisen“ die Durchführung bereits ab vier Personen. Im Preis inklusive sind Nonstop-Flüge ab/bis Deutschland, Übernachtungen vorrangig in ausgesuchten Vier-Sterne-Hotels, Verpflegung laut Programm, alle Transfers sowie eine qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung.
 
Alle Reiseangebote sind auch unter www.tourvital.de buchbar.

Download als PDF

Zurück