tl_files/website-images/kunden-logos/I-FEEL-Slovenia.pngSlowenien gilt als europäisches Trendziel – sein Plus liegt in der guten Erreichbarkeit, aber auch in seiner schier unendlichen Vielfalt zu jeder Jahreszeit. Die attraktive Destination am Schnittpunkt von Alpen, Mittelmeer und Pannonischer Ebene präsentiert sich als Mosaik verschiedenster Landschaften und Ferienangebote. Nirgendwo sonst liegen in Europa Alpen und Meer so nah bei einander. 

Reisende erwartet ein bunter Strauß an Urlaubsmöglichkeiten: Aktivurlauber schätzen beispielsweise den Triglav Nationalpark auf der sonnigen Südseite der Julischen Alpen. Städtchen wie Bovec  sind hier ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen, Kanutouren auf der Soča oder winterliche Skitouren. Die pulsierende Hauptstadt Ljubljana und historische Städte wie Maribor oder Ptuj bieten spannende Kulturevents, architektonische Perlen und Jahrhunderte alte Geschichte. Wer Erholung für Leib und Seele sucht, fühlt sich besonders in der slowenischen Steiermark im Osten des Landes gut aufgehoben: Weinstraßen, grüne Hügel und modernste Naturheilbäder laden zu behaglichen Ferien, besonders auch im Kreis der Familie, ein.

Die venezianisch geprägten Städte an Sloweniens Mittelmeerküste sind hingegen ein Dorado für Sonnenhungrige und Wassersportler. So wie das seit 120 Jahren für Kuren und Freizeit bekannte Portorož, das mit subtropisch anmutender Vegetation, modernen Badelandschaften, Sandstrand, Thermalbädern, Grandhotels, Nachtclubs, Casinos und dem größten Jachthafen der Adria ein illustres Publikum anlockt.

Ansprechpartner: Anja Kocherscheidt, Julia Prange, Karolin Turck (in Elternzeit)
E-Mail:
Website: www.slovenia.info